Freitag, 28 Februar 2020

QA Bericht

Im vergangenen Schuljahr durchlief die Jahnschule eine Qualitätsanalyse der Bezirksregierung Arnsberg.
Mit Schreiben vom 24.09.2019 ging der Jahnschule die endgültige Fassung des Berichts zur Qualitätsanalyse der Bezirksregierung Arnsberg zu.
In der Vorphase fand am 14.06.2018 das Abstimmungsgespräch statt, in dem die Themen und Fragestellungen der Vertreterinnen und Vertreter der Schulgemeinschaft ermittelt wurden.
Im Frühjahr 2019 reichte das Kollegium dem QA-Team der Bezirksregierung Arbeitspläne und Leistungskonzepte ein, sowie das Schulprogramm und das Fortbildungskonzept.
Vom 01.07. bis 04.07.2019 fanden die Schulbesuchstage mit 24 Unterrichtsbeobachtungen durch das QA-Team statt.
Die Grundlagen für den nun vorliegenden Bericht ergeben sich aus
- den Vereinbarungen aus dem Abstimmungsgespräch
- der Dokumentenanalyse
- den Schulbesuchstagen
- den Unterrichtsbeobachtungen
- den Interviews mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrkräften, nicht-lehrendem Personal und der Schulleitung
- der Akteneinsicht.
Die Schulkonferenz beschloss am 07.10.2019, eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse auf der Homepage der Jahnschule und in der Presse zu veröffentlichen.

In der Bilanzierung der Stärken der Jahnschule wird folgendes festgehalten:
- Im Bereich des Unterrichts werden das Unterrichtsklima, die Transparenz in allen Bereichen und das Classroom-Management hervorgehoben.
- Die vorbildliche Umsetzung der „5 für die Jahnschule“ als Grundlage der pädagogischen Arbeit wurde festgehalten. Dies bildet die Basis und den Rahmen für ein respektvolles, wertschätzendes Schulklima.
- Die Förderung personaler und sozialer Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler ist beispielhaft.
- Abwechslungsreiches, vielfältiges Schulleben unter starker Beteiligung von Eltern und Erziehungsberechtigten wurde festgestellt.
- Es gibt ein engagiertes, motiviertes, sich gegenseitig unterstützendes Schulteam.
- Das Übergangsmanagement ist gelingend.
Weiterhin gab es positive Bewertungen für
- alle Bereiche des Lehrens und Lernens
- die Schulkultur
- alle Arbeitspläne, die herausragend sind in Ausführlichkeit und Individualität.

Kontakt

Jahn.-Gem. Grundschule Bergkamen
Jahnstr. 17
59192 Bergkamen
02306/985850 (Sekretariat)
E-Mail: JahnGSBgk@gmx.de

Intern