Donnerstag, 19 September 2019

Informationen zu JeKits

AK Kultur und Wissenschaft

JeKits Logo

 

„JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm in Grund- und Förderschulen des Landes Nordrhein-Westfalen. Es umfasst grundsätzlich die drei im Titel genannten Schwerpunkte.

Die Jahnschule nahm bereits seit 2007 am Vorgängerprogramm JeKi teil und ist daher auch am Programm JeKits mit dem Schwerpunkt „Instrumente“ beteiligt. Durchgeführt wird JeKits in Kooperation von der Musikschule der Stadt Bergkamen.

 

2. Schuljahr: Das erste JeKits-Jahr

Das erste JeKits-Jahr (offiziell „JeKits 1“) bietet für alle Kinder der Jahnschule eine musikalische Grundbildung als Einstieg in das gemeinsame Musizieren. Die Kinder machen grundlegende Erfahrungen mit Musik und dem Instrumentalspiel. JeKits 1 kann inhaltlich für sich stehen, dient aber zugleich der Vorbereitung auf das zweite JeKits-Jahr, indem z.B. viele unterschiedliche Instrumente kennengelernt und ausprobiert werden.

    • Jedes Kind erhält eine Unterrichtsstunde pro Woche im Klassenverband.
    • Der Unterricht wird von einem Tandem bestehend aus einer Lehrkraft der Jahnschule und einer Lehrkraft des außerschulischen Bildungspartners (z. B. der Musikschule) erteilt.
    • Der Unterricht findet innerhalb der Stundentafel statt.
    • Der Unterricht ist verpflichtend und kostenfrei.

 

3. Schuljahr: Das zweite JeKits-Jahr

Das zweite JeKits-Jahr (offiziell „JeKits 2“) bildet eine Weiterführung und Vertiefung für alle interessierten und angemeldeten Kinder. Aufbauend auf JeKits 1 findet das gemeinsame Musizieren im „JeKits-Orchester“ statt. Begleitend erweitert der JeKits-Unterricht die Kompetenzen im Instrumentalspiel. Im Laufe des Schuljahres kann das Orchester bereits bei Schulveranstaltungen und zum Abschluss des Schuljahres beim JeKits-Tag der Musikschule auftreten.

    • Der Unterricht wird von Lehrkräften der Musikschule Bergkamen erteilt.
    • Die Teilnahme ist freiwillig und kostenpflichtig.
    • Jedes Kind erhält ein kostenloses Leihinstrument.
    • Jedes Kind erhält eine Unterrichtsstunde im JeKits-Orchester und eine Unterrichtsstunde in einer Instrumentalgruppe.

Für die Teilnahme an JeKits 2 fallen monatlich 23€ als Elternbeitrag an.

Grundsätzlich soll aber eine finanziell schwierige Situation in einer Familie kein Grund sein, bei JeKits nicht mitzumachen. Daher gilt: Kinder aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder ähnliche Sozialleistungen empfangen, werden auf Antrag von den Teilnahmebeiträgen befreit. Für Kinder, deren Eltern Wohngeld, Kinderzuschlag, Ausbildungshilfe oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, ist die Teilnahme auf Antrag ebenfalls kostenfrei. Nehmen zwei oder mehr Kinder einer Familie am Programm teil, so fällt der volle Beitrag nur für das erste Kind an, für jedes weitere Kind muss lediglich die Hälfte gezahlt werden.

 

4. Schuljahr: SchulMusik

Das vierte Schuljahr ist leider nicht mehr vom landesgeförderten Programm JeKits abgedeckt. Um den Kindern dennoch das weitere Erlernen und Spielen ihres Musikinstruments in der Grundschule zu ermöglichen, hat die Musikschule das Angebot „SchulMusik“ eingerichtet:

    • Instrumentalunterricht in unterschiedlichen Unterrichtsformen (Einzel, Partner- und Gruppenunterricht)
    • Kostenloses Leihinstrument
    • Unterricht nach Möglichkeit mittags bzw. am frühen Nachmittag in der Grundschule
    • Orchesterspiel (und damit verbunden 10% Ensemblerabatt auf das Unterrichtsentgelt)
    • Weitere Ermäßigungsmöglichkeiten: Familienrabatt, Sozialermäßigung


Ihr Ansprechpartner der Musikschule Bergkamen:

Thorsten Lange-Rettich
Leiter des Fachbereichs Schulkooperationen
02306 3077-32
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.musikschule-bergkamen.de

LOGO MUSIKSCHULE

Kontakt

Jahn.-Gem. Grundschule Bergkamen
Jahnstr. 17
59192 Bergkamen
02306/985850 (Sekretariat)
E-Mail: JahnGSBgk@gmx.de

Intern